Show Less
Restricted access

Stadt-Werke

Festschrift für Gerhard Widder

Series:

Verband kommunaler

Aus dem Inhalt: Michael Schöneich: Geleitwort des Herausgebers – Christian Ude: Zukunftsfähige Stadtwerke als Eckpfeiler der kommunalen Selbstverwaltung – Thomas de Maiziere: Rolle und Perspektiven der kommunalen Wirtschaft aus der Sicht des Bundes – Heribert Rech: Rolle und Perspektiven der kommunalen Wirtschaft aus der Sicht eines Landes – Bernhard Rapkay: Stadtwerke als notwendige Elemente einer Wettbewerbspolitik in der Versorgungswirtschaft aus der Sicht der Europäischen Union – Peter Eichhorn: Stadtwerke in der Sozialen Marktwirtschaft: Notwendiger Bestandteil oder störender Fremdkörper? – Christoph Reichard: Kommunale Unternehmen zwischen Marktdynamik und öffentlichem Auftrag – Joachim Wieland: Wettbewerbsordnung und Gemeindewirtschaftsrecht - ein schwieriger Ausgleich – Helmut Herdt: Vergaberecht und Ausschreibungszwang – Volker Jung: Wie ein Gesetz entsteht. Am Beispiel der KWK-Gesetze – Dietrich Budäus: Wettbewerbs- und Kooperationsstrategien von Stadtwerken – Günter Püttner: Kommunale Wirtschaft als Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und Lehre - eine Zwischenbilanz – Jürgen Pott: Das Bild moderner Stadtwerke in der Öffentlichkeit – Eberhard Walter: Wir sind (wieder) da - Stadtwerke im Osten – Peter Bossert: Die DREWAG: Von der Vision zur Wirklichkeit – Jörg Henning: Das Beispiel der Stadtwerke Halle GmbH – Matthias Berz: Strukturveränderungen in den Stadtwerken als Folge des neuen europäischen und deutschen Wettbewerbsrechts – Wilfried Räpple: Vom kommunalen Unternehmen zum regionalen Player: Die Entstehung der RheinEnergie AG – Rudolf Schulten: Strukturveränderungen in den Stadtwerken als Folge des neuen europäischen und deutschen Wettbewerbsrechts: Die strategischen Entwicklungsphasen bei der MVV – Herbert Dombrowsky: Strukturveränderungen in den Stadtwerken als Folge des neuen europäischen und deutschen Wettbewerbsrechts: Strukturveränderungen bei der N-ERGIE AG Nürnberg – Matthias Kurth: Förderung des Wettbewerbs im Energiemarkt durch die Bundesnetzagentur – Kurt Mühlhäuser: Der Umgang mit dem Instrument der Regulierung: Unternehmerisches Regulierungsmanagement – Norbert Ohlms: Die Managementnetzgesellschaft – Bernd Wilmert: Kooperationen und Beteiligungen als eine Antwort auf den Liberalisierungsprozess I – Wolfgang Bühring: Kooperationen und Beteiligungen als eine Antwort auf den Liberalisierungsprozess II – Hannes Rehm: Neue Finanzierungsmodelle für eine modern aufgestellte Branche – Peter Rieck: Neue Finanzierungsmodelle für kommunale Unternehmen unter besonderer Berücksichtigung des H/H Stadtwerkefonds – Thomas Erdmann: Stadtumbau und Infrastruktur - technische, investive und bilanzielle Aspekte aus der Sicht eines Kommunalversorgers – Hanno Al Hames: «Trinkwasser - kein wirtschaftliches Gut wie andere» - Wandel der Wasserversorgung zwischen öffentlichem Auftrag und Marktfreiheit – Andreas Schirmer: Modernisierung statt Liberalisierung im Wasserbereich – Jens Lattmann: Abwasserentsorgung: Zwischen öffentlicher Aufgabenerledigung und Liberalisierung – Rüdiger Siechau: Verschmelzung VKS - VKU: Ein Meilenstein der Verbandsgeschichte – Christian Jänig: Anpassung der ASEW an die neuen Rahmenbedingungen der Versorgungswirtschaft.