Show Less
Restricted access

Verfassungsrechtliche Grundlagen des bürgerschaftlichen Engagements

Series:

Judith Reuter

Aus dem Inhalt: Merkmale, Art und Umfang des bürgerschaftlichen Engagements – Bürgerschaftliches Engagement in der gesellschaftspolitischen Diskussion – Verhältnis von Staat und Gesellschaft – Keine Demokratie ohne bürgerschaftliches Engagement? – Freiheitsermöglichung als Basis für freiwilliges Handeln – Erst der Bürger, dann der Staat? – Bürgerschaftlich Engagierte als Grundrechtsträger: u. a. Annäherung von Engagement und Erwerbstätigkeit und Art. 12 GG – Zulässigkeit unentgeltlicher Rechtsberatung – Engagierte in der Gesetzlichen Unfallversicherung.