Show Less
Restricted access

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Series:

Michael Fischer and Richard Hammer

Aus dem Inhalt: Helmut Schüller: Ist Ethik drin, wo «Ethik» drauf steht? – Klaus Firlei: Ethik und Erlebniswirtschaft – Johann J. Hagen: Selbstverwirklichung durch Konsum: «You are what you consume» – Peter Muzik: Marken - Segen oder Fluch? – Ernesto Illy: Wahrheit ist die Grundlage einer erfolgreichen Marke. Über Ethik und Unternehmenskultur – Reinhard Bachleitner: Konsumkultur - Konsumkult. Zur bedürfnisethischen Frage in der Konsumgesellschaft – Stefan Wally: Ethik, Glück und Distinktion – Bernhard Flieher: Die verkaufte Heimat. Volle Ränge, blendende Leere – Elmar Waibl: Vom Anreiz zum Guten und den Zwängen zum Bösen - Zur ethischen Bewertung von Wirtschaftsakteuren – Manfred Holztrattner: Macht ohne Moral? Die Wirtschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts – Jürgen Wallner: Homo oeconomicus versus Barmherziger Samariter. Was die Ethik von der Ökonomik lernen kann (und sollte) – Michael Fischer: Ethik als wirtschaftliche Chance – Josef Langer: Österreich im globalen Wertespektrum – Heinrich Spängler: Anmerkungen zur Wirtschaftsethik aus der Sicht eines Bankpraktikers – Andreas Henkel: Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen - Eine Frage von Werten? – Peter Güttersberger: Wer gut schmiert fährt gut: Erkenntnisse aus der Praxis zur Bedeutung des Arbeitsklimas in einem Unternehmen oder einem Unternehmensbereich – Ekkehard Kappler: Unternehmensethik und Leitbildkonstruktion – Sonja Grabner-Kräuter: Schnittstellen zwischen Unternehmensführung und Ethik – Richard M. Hammer: Strategische Unternehmungsführung - Leitbilder und Unternehmensethik – James Bruton: Das Leitbild als Basis für die Entwicklung einer unternehmensethischen Strategie – Sabine Urnik: Ansätze «ethischer» Steuergesetzgebung – Roland Haslauer: Unternehmensethik versus Heuschreckenplage – Silvia Augeneder: Unternehmerische Verantwortung - Am Beispiel von Corporate Social Responsibility und Selbstbindungsmöglichkeiten – Katharina Anna Kaltenbrunner: Ethikorientiertes Freiwilligenmanagement – Stefan Szücs: Ethische und wirtschaftliche Aspekte des Insider-Handels – Gisela Heindl: Ethische Investments – Walter Scherrer: Leitbildprozesse - auch ein Weg für die Wirtschaftspolitik (?).