Show Less
Restricted access

Persönlichkeitsstörung und Gesellschaftskritik

Studien zu schottischen Romanen des 19. und 20. Jahrhunderts

Series:

Karin Prommersberger

Aus dem Inhalt: Psychologisches Wissen während der Entstehungszeit – Psychologisches Wissen der Autoren – Pathologische Symptome in den untersuchten Werken – Ambiguität, Fantastik und Postmodernismus – Gesellschaftskritik aus den Bereichen Politik, Religion und Gender.