Show Less
Restricted access

Einheitliche Anwendung des UN-Kaufrechts in italienischer und deutscher Rechtsprechung und Lehre

Eine Untersuchung zur einheitlichen Auslegung unbestimmter Rechtsbegriffe und interner Lückenfüllung im CISG

Series:

Christopher Niemann

Aus dem Inhalt: Einheitliches Kaufrecht - Bedürfnis, Regelungstechnik, Rechtsnatur – Die Auslegung unbestimmter Rechtsbegriffe und die interne Lückenfüllung des UN-Kaufrechts nach Art. 7 CISG – Vergleich der Auslegungsergebnisse in der Rechtsprechung und Literatur Deutschlands und Italiens zu Problembereichen des UN-Kaufrechts – Vergleich der Entwicklungen des UN-Kaufrechts in Italien und Deutschland - Schlussbetrachtung.