Show Less
Restricted access

Der Wissensumbruch um 1800 in der russischen Lyrik

Series:

Marianne Dehne

Aus dem Inhalt: Der Zusammenhang von Weltkonzeptualisierung und Literatur im Wissen – Die Wissensordnungen des Zeitalters der Aufklärung und der Moderne – Die russische Lyrik und der Wissensumbruch um 1800 – Orte und Etappen des Übergangs: Die Dichtung von Deržavin, Karamzin und Batjuškov (Überlegungen zur Poetik der Œuvres und zwei Gedichtanalysen pro Autor) – Ausblick: Der Wissensumbruch um 2000.