Show Less
Restricted access

Analyse der marktmässigen Grundlagen für das Unternehmerverhalten in mengenmässig gesättigten Märkten

Series:

Alfred Seidel

Die vorliegende Arbeit soll zeigen, in welcher Weise ein Konsumgüter- produzent seine Marketing-Instrumente (Marktleistung, Preis, Werbung, persönlicher Verkauf, Absatzwege) einsetzen soll, wenn sich sein Branchenmarkt im Zustand mengenmässiger Sättigung befindet, und welche Probleme sich aus diesem Zustand ergeben.
Aus dem Inhalt: Literaturverzeichnis - Einleitung - Begriffsbestimmung - Erscheinung und Wesen der Sättigung - Das Konsumentenverhalten in mengenmässig gesättigten Märkten - Marktleistungspolitik - Preispolitik - Marktbearbeitungspolitik und Wahl der Absatzwege - Gemeinschafts-Marketing - Die Möglichkeiten räumlichen Ausweichens - Die Möglichkeit produktmässigen Ausweichens - Ausblick.