Show Less
Restricted access

Bilanzierung immaterieller Anlagewerte bei Umwandlungen nach HGB und IAS/IFRS

Series:

Michael Gille

Aus dem Inhalt: Bilanzielle Objektivierung und Information – Bilanzierung von Umwandlungen nach IFRS 3 – Business Combinations under Common Control – Bilanzierung bei konzerninternen Unternehmenserwerben nach IFRS – Einzelbewertungsgrundsatz und entgeltlicher Erwerb gem. § 248 Abs. 2 HGB bei Verschmelzung und Spaltung von Unternehmen – Konkrete Aktivierungsfähigkeit immaterieller Vermögensgegenstände bei konzerninternen Umwandlungen – Aktivierungsgebote und -verbote für immaterielle Vermögenswerte nach IAS 38.