Show Less
Restricted access

Traum und Kino – ein (un)gleiches Paar

Ideologische Dimensionen des Kinoapparatus

Series:

Sarah Kampl

Inhalt: Annäherung an das Kino aus interdisziplinärer Sicht (Medienwissenschaft, Soziologie, Philosophie und Filmtheorie) – Begriff der Ideologie – Historische Etappen der Begriffsgeschichte – Renaissance – Das 19. Jahrhundert (Karl Marx, Auguste Comte) – Frankfurter Schule – Theorie der ideologischen Staatsapparate (Louis Althusser) – Aktueller ideologietheoretischer und psychoanalytischer Ansatz von Slavoj Žižek – Skizzierung des Kinos als vielschichtiges, auf verdeckten und unbewussten Prozessen beruhendes, temporäres Ereignis – Positionierung des Subjekts – Traumsituation – Zusammenspiel von Sichtbarem und Unsichtbarem – Bedeutung der Zentralperspektive für die Blickkonstruktion – Identifikation mit dem Blick – Genderdimension.