Show Less
Restricted access

Kunstsammlungen in deutschen Wirtschaftsunternehmen im Zeitraum zwischen 1965 und 2000

Eine Untersuchung der Sammlungsmodelle der HERTA GmbH, der Tetra Pak Rausing & Co. KG, der Deutsche Bank AG, der Adolf Würth GmbH & Co. KG sowie der DG BANK Deutsche Genossenschaftsbank AG

Series:

Christina Leber

Aus dem Inhalt: Beschreibung der Besuche in den Firmenzentralen – Entwicklung der Sammlungen von den Anfängen bis zur Gegenwart – Reaktionen auf die Sammlungen – Interviews und Fotodokumentationen.