Show Less
Restricted access

Geschenkt – umsonst gegeben?

Gabe und Tausch in Ethik, Gesellschaft und Religion

Series:

Michael Rosenberger, Ferdinand Reisinger and Ansgar Kreutzer

Aus dem Inhalt: Michael Rosenberger: Geben seliger als Nehmen? Eine Einführung ins Thema – Gérald Berthoud: Das Universum der Gabe. Anerkennung des Anderen, Wertschätzung seiner selbst und Dankbarkeit – Gerhard Schmied: «Expansion des Ich, das sich ... im Schenken ausströmt». Identität, Funktion, Status, Gefühl als soziologische Komponenten des Schenkens – Josef Wohlmuth: Die theologische Bedeutung des Gabendiskurses bei Emmanuel Levinas, Jacques Derrida und Jean-Luc Marion – Elfie Miklautz: Le don sans merci ? Zur symbolischen Ökonomie der Gabe – Helmuth Berking: Geben und Nehmen - Schenken und Tauschen – Maurice Godelier: Was Mauss nicht gesagt hat: Dinge, die man verschenkt, Dinge, die man verkauft, und solche, die man weder verkauft noch verschenkt, sondern für sich behält – Michael Rosenberger: «Keine Wahrheit ohne Bezugsrahmen». Ergebnisse der Schlussreflexion und offenes Resümee.