Show Less
Restricted access

Manuel Chrysoloras (ca. 1350-1415)

Eine Biographie des byzantinischen Intellektuellen vor dem Hintergrund der hellenistischen Studien in der italienischen Renaissance

Series:

Lydia Thorn Wickert

Aus dem Inhalt: Biographie des Manuel Chrysoloras – Die politischen Verhältnisse in Konstantinopel fünfzig Jahre vor Reichsende – Darstellung der soziokulturellen Situation in Florenz, die zur Einrichtung des Lehrstuhls für Griechisch am Generalstudium führte – Personelle Zusammensetzung der Griechischklasse – Bibliothek des Chrysoloras – Transfer kostbarer Handschriften nach Italien – Eigene Grammatikschrift mit Neuordnung der Deklinationsklassen.