Show Less
Restricted access

Die verfassungsändernde Volksgesetzgebung in Bayern

Eine Untersuchung zur Revision der Bayerischen Verfassung durch Volksbegehren und Volksentscheid

Series:

Christoph Schultes

Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des juristischen Meinungsstreits und die Geschichte der verfassungsändernden Volksgesetzgebung in Bayern – Die generelle Zulässigkeit der verfassungsändernden Volksgesetzgebung – Die Anforderungen der Bayerischen Verfassung an die plebiszitäre Mehrheit im Rahmen der verfassungsändernden Volksgesetzgebung – Vorgaben des Grundgesetzes für die Mehrheitshöhe beim verfassungsändernden Volksentscheid.