Show Less
Restricted access

Die weltlichen gedruckten Notenliederbücher von Erhard Öglin (1512) bis zu Georg Forsters fünftem Liederbuch (1556)

Eine textvergleichende Studie und eine Wortschatzuntersuchung des Forsterschen Liederbuchs

Series:

Erwin Kraus

Aus dem Inhalt: Anhand von Liederbüchern wird der Wortschatz von 1512-1556 untersucht um zu erfahren, ob die Menschen dieses Zeitabschnitts der neuhochdeutschen Sprache bereits aufgeschlossen gegenüberstanden.