Show Less
Restricted access

Forschungsarbeiten zur frühen Kultur der Menschheit

Das Alte Ägypten

Ulrich Langner

Die Alten Ägypter hatten vor 5000 Jahren eine einzigartige Kultur. Sie waren die Mütter und Väter der Alten Griechen und Römer und wurden irgendwann von diesen erobert. Heute lassen sich die Lebensweise, die Werke und der spirituelle Charakter jenes orientalischen Volkes rekonstruieren. Dieses Buch enthält Fakten aus der Ägyptologie, die Generationen von Archäologen erarbeitet haben, in kompakter Form, nicht alphabetisch gegliedert, sondern thematisch aufbereitet. Der Autor bringt uns hier eine friedvolle, lange und blühende Epoche der Menschheitsgeschichte nahe.
Aus dem Inhalt: Vorgeschichtliche Kulturen – Ägypten und Mesopotamien – Die ersten ältesten ägyptischen Könige – Zur altägyptischen Gesellschaftsordnung – Zur altägyptischen Religion – Die Amarna-Episode – Kultur der ersten Dynastien – Ritus und Ritual im Götter- und Totenkult – Der ägyptische Kalender – Festbräuche – Der Statuenkult – Zum Dualismusbegriff – Königsdogma – Zu Mythos und Mythologie – Die Vorstellungen vom Totengericht – Altägyptische Literaturgeschichte – Zu den Königstotentexten – Zum Kunstbegriff – Zur lautlichen Wiedergabe der altägyptischen Sprache.