Show Less
Restricted access

Das funktionelle Verständnis des § 2 UWG (vergleichende Werbung)

Ein Rechtsvergleich mit dem südafrikanischen Recht

Series:

Philipp Kadelbach

Aus dem Inhalt: Allgemeine Strukturen des Rechts der vergleichenden Werbung im deutschen und südafrikanischen Recht – Anwendungsbereich der Normen im deutschen und südafrikanischen Recht – Schutz vor Irreführung und Verwechslungen im deutschen und südafrikanischen Recht – Diffamierungs- und Rufausbeutungsschutz im deutschen und südafrikanischen Recht.