Show Less
Restricted access

Die binnenmarktbezogene Rechtsangleichungskompetenz des Art. 95 EG

Reichweite und Grenzen der Harmonisierungskompetenz sowie ihre Stellung in der gemeinschaftsrechtlichen Kompetenzverfassung

Series:

Marnie Silny

Aus dem Inhalt: Die Rechtsangleichung im Gesamtgefüge der Europäischen Integration – Tatbestandliche Voraussetzungen und Anwendbarkeit des Art. 95 EG – Grenzen der Rechtsangleichung durch Art. 5 EG sowie aufgrund der Grundfreiheiten und Grundrechte – Art. 95 EG als Rechtsgrundlage der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie.