Show Less
Restricted access

Schutzvoraussetzungen und Schutzumfang im deutschen und französischen Markenrecht

Im Hinblick auf die Konzeptionen des Markenschutzes in beiden Ländern und das europäische Markenrecht

Series:

Rainer Ibel

Aus dem Inhalt: Rechtsvergleich zwischen dem deutschen und französischen Markenrecht bezüglich der Schutzvoraussetzungen und des Schutzumfangs der Marke – Die konzeptionellen Ansätze des deutschen und französischen Markenrechts und deren konkrete Ausprägungen – Die Vereinbarkeit der auf diesen Grundlagen entwickelten jeweiligen nationalen Rechtspraxis mit dem europäischen Markenrecht.