Show Less
Restricted access

Die Vereinten Nationen und neuere Entwicklungen der Frauenrechte

Series:

Sabine von Schorlemer

Aus dem Inhalt: Sabine von Schorlemer: Vorwort – Jan Conrady: Entwicklung und Bedeutung des Konzepts «Gender Mainstreaming» in den Vereinten Nationen – Heidrun Centner: Frauen heute: Implementierung und Follow-up der Vierten UN-Weltfrauenkonferenz (Beijing + 10) – Katrin Ristau: Der Nichtdiskriminierungsgrundsatz im UN-System: Erfolge der UN-Personalpolitik im Hinblick auf die Förderung von Frauen – Gregor Hübner: Die Mechanismen zur Durchsetzung von Frauenrechten im Rahmen der CEDAW und ihres Fakultativprotokolls – Gregor Hübner: Die Situation in der Bundesrepublik Deutschland im Hinblick auf die Gleichberechtigung von Männern und Frauen - ein Überblick – Clara Weinhardt: Gender-Perspektiven in der Arbeit des UN-Sicherheitsrates – Jana Hertwig: Frauen, Frieden, Sicherheit: die Umsetzung der UN-Sicherheitsratsresolution 1325 durch die Bundesrepublik Deutschland – Nicolas Lamp: Der Beitrag der Vereinten Nationen zur Entwicklung des Völkerstrafrechts zu sexueller Gewalt – Tina Roeder: Frauen als Flüchtlinge: Entwicklungen im Zusammenhang mit der Genfer Flüchtlingskonvention und der Arbeit von UNHCR – Sabine von Schorlemer: Die UN-Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs) und «gender» – Saskia Seeger: Frauenrechte und Entwicklung: neuere Schwerpunkte von UNDP, UNIFEM und INSTRAW – Anja Titze: Die Herausbildung und Bedeutung der Rechte indigener Frauen: Reflexionen zur Rolle der Vereinten Nationen.