Show Less
Restricted access

Soziale Systeme als Bezugssysteme für soziales Handeln

Versuch einer Kritik und Revision der Bezugsgruppentheorie

Series:

Klaus Ulich

Das Hauptziel dieser Arbeit ist die Kritik der Bezugsgruppentheorie als eine Lösungsmöglichkeit des Problems der Verhaltensdetermination darzustellen, sowie eine Darstellung und Revision der Bezugsgruppentheorie zu geben.
Aus dem Inhalt: Problemstellung und Aufbau der Arbeit - Darstellung, Erklärungswert und Kritik der Bezugsgruppentheorie - Die Verwendung des Bezugsgruppenkonzepts im Zusammenhang mit anderen soziologischen und sozialpsychologischen Konzeptionen - Revision der sog. Bezugsgruppentheorie: Soziale Bezugssysteme sozialen Handelns - Literaturverzeichnis.