Show Less
Restricted access

Informelle Lernnetzwerke in Organisationen

Theoretische Zugänge und didaktische Implikationen für die betriebliche Weiterbildung

Series:

Helmut Keller

Aus dem Inhalt: Entgrenzungserscheinungen betrieblicher Weiterbildung – Lernen als Modus der Wissensaneignung – Pragmatisierung als Form des Umgangs mit Wissen – Communities of Practices als informelle Lernkontexte – Das informelle Lernnetzwerk: ein operationalisierbares Rahmenmodell – Netzwerkdidaktik zur Förderung der betrieblichen Wissenskooperation – Netzwerkdidaktische Gestaltungsfelder.