Show Less
Restricted access

«Politik-Marketing»

Die Marketing-Strategien der beiden großen Volksparteien (CDU, SPD) im Bundestagswahlkampf 2002 mit Schwerpunkt auf Materialien der CDU

Series:

Sandra Focke

Aus dem Inhalt: «Politik-Marketing» - ein theoretischer Bezugsrahmen – Historische Entwicklung des «Politik-Marketing» – Marketing in den Wirtschaftswissenschaften - Entstehung und Entwicklung des kommerziellen Marketingdenkens – Vom kommerziellen Marketing zum «Politik-Marketing»: Die Ausdehnung des Marketing-Begriffs – Bestandteile des «Politik-Marketing» – Der Bundestagswahlkampf 2002: Auf dem Weg zu modernen Marketing-Strategien – Gesellschaftliche und kulturelle Rahmenbedingungen und ihre Auswirkungen auf den Wahlkampf – Die Wahlkampfstrategie der CDU im Bundestagswahlkampf 2002 – Politik als Showgeschäft - Moderne Marketing-Strategien der Parteien im Kampf um die Macht – Vom «Politainment» und Infotainment zum öffentlichen Theater – Politik als Theater - Augenblicke der Inszenierung – Branding - Markenbildungsprozesse in der Politik – Klassische Marketingstrategien – Die Kommunikationspolitik - zentraler Bestandteil der Wahlkampfauseinandersetzung – Der Media-Mix der Parteien im Bundestagswahlkampf 2002 – Interne Kommunikation und Kandidatenservice – «Politik-Marketing» im Wahlkampf 2002 - Veränderungen, moderne und klassische Komponenten in den Strategien der Parteien.