Show Less
Restricted access

Sachgerechte Wahrnehmung der Arbeitnehmerinteressen als Ordnungskriterium der Betriebsverfassung

Betriebliche Mitbestimmung zwischen Entscheidungs- und Belegschaftsnähe

Series:

Christopher Jordan

Aus dem Inhalt: Ordnungskriterien der Betriebsverfassung – Konkretisierung der Ordnungskriterien Entscheidungs- / Belegschaftsnähe – Sachgerechte Wahrnehmung der Arbeitnehmerinteressen nach dem normativen Leitbild des BetrVG 1972 – Mangelnde Umsetzbarkeit der betriebsverfassungsrechtlichen Ordnungskriterien in der modernen Unternehmenspraxis – Entscheidungs- bzw. belegschaftsnahe Anknüpfung aufgrund autonomer Regelungen – Verhandlungslösung und Interessenvertretung ipso jure.