Show Less
Restricted access

Polyästhetik im 21. Jahrhundert

Chancen und Grenzen ästhetischer Erziehung- Tagungsband des 24. Polyaisthesis-Symposions auf Schloss Goldegg

Series:

Michaela Schwarzbauer and Gerhard Hofbauer

Aus dem Inhalt: Michaela Schwarzbauer: Polyästhetik im 21. Jahrhundert. Chancen und Grenzen ästhetischer Erziehung – Gerhard Hofbauer: Polyästhetik und vergessene Kinder – Dietmar Jürgens: Was PISA & Co. verlangen: Polyästhetik als Beitrag zur Bildung und Erziehung im Kindesalter – Christian G. Allesch: Polyästhetik und ästhetische Wahrnehmung. Eine Zeitdiagnose – Andrea Korenjak: Über das Heilende in den Künsten. Gedanken zu Polyästhetik und Therapie – Christopher Wallbaum: Das Exemplarische in musikalisch-ästhetischer Bildung. Ästhetische Praxen, Urphänomene, Kulturen - ein Versuch – Øivind Varkøy: Musik, ‘sinnvolles Werkzeug’ oder ‘sinnloses Glück’? Überlegungen zur Bedeutung von Musik in der (norwegischen) Allgemeinerziehung – Ines Mainz: Polyästhetisches Lernen in der Instrumentalpädagogik der Gegenwart – Ute Jung-Kaiser: «wir schaufeln ein Grab in den Lüften» ... Zur (Un)möglichkeit ästhetischer Erziehung im Angesicht der Schoa – Siegfried Bimberg: Rudolph Gahlbeck. Auf der Brücke zwischen Musik und Malerei – Wolfgang Seierl: Hikikomori - Lost Boys. Zur Ausstellung von Ruth Patzelt und Wolfgang Seierl im Hofstall / Schloss Goldegg – Christian Schwetz: Rote Pferde - Crvena Konjica. Ein Projekt von Ivo Vrtarić – Gertrud Frey: Schönheit und Magie. Geheimnisvolle Matrix in westafrikanischen Geweben – Konstanze Fliedl/Marina Rauchenbacher/Joanna Wolf: Kunst im Text. Malerei, Skulptur, Photographie in der deutschsprachigen Literatur 1880-2000 – Michael Niemeyer-Milde: «Ich weiß nicht, was es bedeuten soll...» Gespräch der Verständigung im Spannungsfeld von Sinn, Sinnigkeit und Sinnlichkeit – Hans Martin Ritter: Das geheime Moment des Gestischen in der Musik – Masayuki Nakaji: Improvisation über «Zashiki bokko no Hanashi». Kenji Miyazawas klangliche Auseinandersetzung mit einem japanischen Märchen und dessen Symbolik – Gerhard Hofbauer: Peter Pan und die vergessenen Kinder. Ein Gespräch mit Isabella Celentano und Reinhold Kletzander.