Show Less
Restricted access

Die Repersonalisierung des Rechtskonflikts

Zum gegenwärtigen Verhältnis von Straf- und Zivilrecht- Zugleich eine Analyse von exemplary (punitive) damages

Series:

Wanja Andreas Welke

Aus dem Inhalt: Exemplary damages/punitive damages – Ethisch-moralischer Vorwurf – Sittlicher Tadel – Doppelbestrafungsverbot – Resubjektivierung/Repersonalisierung und Reprivatisierung des Rechtskonflikts – Pönalisierung des Zivilrechts – Ökonomische Analyse des Rechts – Genugtuung – Privatstrafe – Diskriminierungsverbot (§§15 AGG, 611 a BGB a.F.) – Allgemeines Persönlichkeitsrecht – Schmerzensgeld – Wiedergutmachung im Strafrecht – Verletztenbeteiligung im Strafprozess – Strafanspruch des Opfers – Therapeutic jurisprudence.