Show Less
Restricted access

Die Lehre «Ulmers» zur Gesellschaft bürgerlichen Rechts im Wandel der Jahrzehnte

Das Rechts- und Haftungssystem der Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Series:

Nicole Hasselmann

Aus dem Inhalt: Rechtsnatur der GbR – Die Gruppenlehre als tragfähige Basis? – Deutung des «Grundsatzurteils» des Bundesgerichtshofs vom 29.01.2001 – Abgrenzung von rechtsfähigen und nicht-rechtsfähigen GbR – Bestimmung des Umfangs der Rechtsfähigkeit, insbesondere: Grundbuchfähigkeit der GbR? – Definition der Rechtsfähigkeit der GbR auf der Grundlage der rechtsfortbildenden Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs – Haftungsverfassung der GbR – Rechtliche Grundlage der Gesellschafterhaftung – Möglichkeiten zur Haftungsbeschränkung.