Show Less
Restricted access

Relazioni

Internationales Wien

Günther Berger

Im Gedenken an Margaretha Berger werden einige der vielseitigen kulturellen Kontakte Wiens mit anderen Städten und Ländern exemplifiziert. Seit dem Mittelalter gibt es Beziehungen zwischen Wien, Venedig und Triest. Erstmals werden die ebenfalls schon sehr alten Kulturbeziehungen mit Großbritannien dargestellt. Ein weiteres Kapitel ist den Kontakten mit Marokko gewidmet. Außerdem werden Mosaike von Ravenna, venezianische Karnevalsbräuche, Pietro Metastasio, Hans Christian Andersen und der Papstbesuch in Wien 2007 thematisiert. Die Betrachtung der Elisabethkirche von Bratislava wird mit einer Biographie und mit einer Auflistung von Wiener Darstellungen der Heiligen Elisabeth fondiert. Abgeschlossen wird das überaus abwechslungsreiche Buch durch Rezensionen von Ausstellungen, die in Wien ausländische Sujets vermittelte.
Aus dem Inhalt: Englisches Wien – Venedig und Wien – Venezianischer Karneval – Österreichs Beiträge zur Kulturgeschichte Triests – Österreich-Marokko – Pietro Metastasio – Hans Christian Andersen in Wien – Hl. Elisabethkirche in Bratislava.