Show Less
Restricted access

Berücksichtigung des für ein Netz vor der Energierechtsreform 2005 gezahlten Kaufpreises bei der Kalkulation und Regulierung der Netzentgelte

Series:

Ulrich Büdenbender, Peter Rosin and Carola Reichold

Aus dem Inhalt: Gesetzliche Rahmenbedingungen für die Entgeltbildung und Fallkonstellationen bei Netzkäufen – Entgeltbildungs- und Entgeltregulierungskonzepte im EnWG – Überblick über die Abschreibungsregeln in der StromNEV – Mögliche Konstellationen bei einem Netzübergang – Regelungsgehalt von § 6 StromNEV – Wortlaut – Systematische Auslegung – Verfassungsrechtliche Erwägungen – Bedeutung von Art. 14 GG – Besonderer Vertrauensschutz des Netzkäufers bei Netzerwerben vor der Energierechtsreform 2005 – Verfassungskonforme Auslegung.