Show Less
Restricted access

Ausgestaltungen der Rechtsfähigkeit im 19. und 20. Jahrhundert

Zur Rechtspersönlichkeit natürlicher Personen in den bedeutenden deutschen Zivilrechtsordnungen

Series:

Thomas Roth

Aus dem Inhalt: Die geschichtlichen Wurzeln der Rechtsfähigkeit in Deutschland – Die Rechtspersönlichkeit in den Zivilrechtsordnungen der Vergangenheit: ALR, Codex Maximilianeus Bavaricus Civilis, Badisches Landrecht, Sächsisches BGB, Gemeines Recht, Volksgesetzbuch und BGB – Grundaspekte und Einzelheiten der Ausgestaltung.