Show Less
Restricted access

Geistes-Gegenwart

Vom Lesen, Denken und Sagen des Glaubens- Festschrift für Peter Hofer, Franz Hubmann und Hanjo Sauer

Series:

Franz Gruber, Christoph Niemand and Ferdinand Reisinger

Aus dem Inhalt: Franz Böhmisch: Spiegelungen der Seele und Gesichter. Traumkritik im Sirachbuch – Arnold Gamper: Überlegungen zur Vorgeschichte von Psalm 68,6. Mit einem Vorwort von Josef Oesch – Susanne Gillmayr-Bucher: «Wenn Worte einen Körper bekommen» – Hans Hermann Henrix: Die Bibel Israels - das Alte Testament. Ein Text und zwei Lesegemeinschaften – William L. Holladay: Jeremiah in the Midst of Prophetic Words – Johannes Marböck: Schrift und Buch, Lehre und Leben bei Jesus Sirach – Christoph Niemand: Irritation oder Einverständnis? Jesu Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Mt 20,1-16) – Johannes Schiller: Ezechiel als Beispiel. Bemerkungen zur syntaktischen Struktur von Ez 37,1-14 – Werner Urbanz: Jeremia – ein Prophet am Ende. Anmerkungen zu Sir 49,4-7 – Michael Zugmann: «In Jerusalem aber wohnten Juden, fromme Männer aus allen Völkern» (Apg 2,5). «Rücksiedler» aus der Diaspora in der Heiligen Stadt im 1. Jh. n. Chr. – Ottmar Fuchs: «Unmögliche» Gegenwart der Gabe. Elisabeth und Derrida als akute Provokation – Franz Gmainer-Pranzl: Ent-Eignung. «Mission» als Paradigma fundamentaltheologischer Verantwortung – Franz Gruber: «… und hätte die Liebe nicht …» (1 Kor 13,2). Zur Integration von Eros und Agape – Elmar Klinger: Armut und Befreiung! Gibt es eine christliche Politik der Dritten Welt? – Ansgar Kreutzer: Dynamisch, plural, selbstlos. Identitätsmerkmale der Kirche in der spätmodernen Gesellschaft. Eine ekklesiologische Skizze – Józef Niewiadomski: Offenbarung Gottes in der Erfahrung der Gewalt. Biblisch-fundamentaltheologischer Essay – Walter Raberger: «Wir sagen, was Es nicht ist. Was Es aber ist, das sagen wir nicht.» – Hans-Joachim Sander: Heterotopien. Orte für Geistesgegenwart – Franz Schupp: Der alte Buchhändler in der Karawanserei. Eine Erzählung – Clemens Sedmak: Therapeutische Argumente in der Theologie – Matthäus Appesbacher: «Nun hauch uns Gottes Odem ein …». Würdigung des Predigers Dr. Peter Hofer – Rainer Bucher: Pastoraltheologie als «Handlungswissenschaft». Eine prekäre Gegenwärtigkeit – Helmut Eder: «… dass Ihr reiche Frucht bringt» (Joh 15,8). Ermutigung für eine schöpferische und experimentierfreudige Pastoral – Monika Heilmann: Strukturarbeit im Geiste der Gegenwart. Praktisch-theologische Reflexionen zum Zukunftsprozess der Diözese Linz - «Den Wandel gestalten» – Ilse Kögler: Religion - öffentliches Thema und widerständiges (Bildungs-)Gut – Karl-Heinz Kronawetter: Verkündigung im Internet. Kommunikation des Evangeliums im Web 2.0 – Johann Pock: Beichte zwischen Ignoranz und Boom. Die Bedeutung einer differenzierten Bußpastoral für den Umgang mit der Schuld – Ferdinand Reisinger: Welche Rolle ist uns eigen? Überlegungen zum zeitgemäßen Priester-Sein-Können – Franz Weber: Kirche in Lateinamerika. Eine pastoraltheologische Bilanz der 5. Generalversammlung des lateinamerikanischen Episkopats in Aparecida (2007).