Show Less
Restricted access

Menschenwürde

Philosophische, theologische und juristische Analysen

Series:

Hans Jörg Sandkühler

Aus dem Inhalt: Georg Mohr: Ein «Wert, der keinen Preis hat» - Philosophiegeschichtliche Grundlagen der Menschenwürde bei Kant und Fichte – Konrad Hilpert: Die Idee der Menschenwürde aus der Sicht christlicher Theologie – Hans Jörg Sandkühler: Menschenwürde und die Transformation moralischer Rechte in positives Recht – Karl-E. Hain: Menschenwürde als Rechtsprinzip – Heiner Bielefeldt: Menschenwürde und Folterverbot. Eine Auseinandersetzung mit den jüngsten Vorstößen zur Aufweichung des Folterverbots – Dagmar Borchers: Menschenwürde in der Angewandten Ethik: verzichtbar und unverzichtbar. Ein Versuch, die These von der Verzichtbarkeit des Menschenwürdebegriffs in den Debatten der Angewandten Ethik vor möglichen Missverständnissen in Schutz zu nehmen – Volker Schürmann: Personen der Würde.