Show Less
Restricted access

Kick-Backs, Exspektanzen und Vermögensnachteil nach § 266 StGB

Series:

Thomas Thalhofer

Aus dem Inhalt: Wirtschaftskriminalität – Untreue nach § 266 StGB – Strafbarkeit von Kick-Backs (persönliche Vereinnahmung von Rückvergütungsrabatten durch Geschäftsführer, Rabatte hätten aber dem Unternehmen zugestanden) – Analyse der Rechtsprechung, insbesondere: Wann liegt ein untreuerelevanter Vermögensschaden vor – Entwicklung eines Leitfadens zur klaren Beantwortung der Frage, wann ein Kick-Back strafbar ist.