Show Less
Restricted access

Kapitalismus – gezähmt? Technologie und Kapitalismus

Mit Beiträgen von Dennis Meadows, Klaus Woltron, Markus Knoflacher, Hans Peter Aubauer, Tadej Brezina, Hermann Knoflacher und Armin Reller

Hermann Knoflacher, Agnieszka Rosik-Kölbl and Klaus Woltron

Jeder technische Eingriff hat sichtbare und, je nach Eingriffstiefe, auch unsichtbare Auswirkungen. Neben erwünschten können sich unerwünschte, ja bedrohliche Effekte einstellen, vor allem bei technischen Eingriffen außerhalb der evolutionären Wahrnehmungsgrenzen. Der Club of Vienna beschäftigt sich nicht nur mit den Effekten technischer Eingriffe, sondern er versucht, auch den Wirkungszusammenhängen nachzugehen. Dieses Buch enthält die Referate des Symposions «Technologiebedingte Ursachen des Wachstums», das im November 2006 vom Club of Vienna veranstaltet wurde. Gestützt auf die Evolutionstheorie und auf die evolutionäre Erkenntnistheorie konnte das Projekt auch Einsichten in die Natur des Menschen vermitteln und ein besseres Verständnis für das Handeln in der vom Menschen geschaffenen künstlichen Umwelt. Führende internationale Wissenschaftler gehen den vielfältigen Facetten und oft verdeckten Ursachen des sogenannten Wachstums nach. Neben der kritischen Auseinandersetzung mit dem Kapitalwachstum, das soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit fördert, weil Regelkreise der Kontrolle fehlen, richtet sich die Aufmerksamkeit auf die technischen Wachstumstreiber und auf die Konsequenzen, die diese Wachstumstreiber auslösen.
Aus dem Inhalt: Dennis Meadows: The Interaction of Technological Advance with Growth in Population and Industry – Klaus Woltron: Technologieentwicklung. Eine Geschichte massiver Nebenwirkungen – Markus Knoflacher: Technologische Entwicklungen und Nachhaltigkeit - ein Widerspruch? – Hans Peter Aubauer: «Sanfte» statt «harter» Technikpfade – Tadej Brezina: Technologiebedingte Ursachen des Wachstums. Empirische Zusammenhänge und Befunde – Hermann Knoflacher: Technologiebedingte Ursachen des Wachstums. Eine evolutionstheoretische Betrachtung – Armin Reller: Wenn die «Gewürzmetalle» für den Technologiekuchen ausgehen. Technologiebedingter Verlust strategischer Ressourcen.