Show Less
Restricted access

Grundlinien einer systematischen Theologie

Aus philosophischer Sicht

Hans Scholl

Aus dem Inhalt: Das Wesen des Christentums: Christliches Volk des Gottes Israels – Persönlicher, allmächtiger Gott: eine Religion des Als-ob – Gott in Jesus. Denkansätze zu einer christlichen Ethik: Verwirklichung – Politische Aufgabe der Kirche. Begründung: Kirchengeschichte als Versuch, Gott zur Macht zu verhelfen – Philosophische Begründung. Die Wahrheitsfrage.