Show Less
Restricted access

Evaluation der Streetwork und der mobilen Jugendarbeit in Berlin

Hans-Peter Tossmann, Benjamin Jonas and Marc-Dennan Tensil

Streetwork und mobile Jugendarbeit richtet sich insbesondere an junge Menschen, die von Ausgrenzung und sozialer Benachteiligung bedroht bzw. betroffen sind und für die der öffentliche Raum zum überwiegenden Lebensort geworden ist. Mit dieser Publikation werden die Ergebnisse einer Studie vorgestellt, in der Streetwork und mobile Jugendarbeit in Berlin evaluiert wurden. In der Evaluation wurden Fragen zum Bedarf nach aufsuchenden bzw. hinausreichenden Strategien der Jugendarbeit ebenso untersucht wie die Frage, welche Zielgruppe tatsächlich von Streetwork und mobiler Jugendarbeit erreicht wird. Darüber hinaus wird die Methodik dieses spezifischen Arbeitsansatzes dargestellt sowie Ergebnisse zur Akzeptanz und Wirkung dieses Arbeitsfeldes beschrieben.
Aus dem Inhalt: Qualitativer Bedarf für Streetwork und mobile Jugendarbeit – Zielgruppen – Arbeitsmethoden – Akzeptanz und Wirkung von Streetwork und mobiler Jugendarbeit.