Show Less
Restricted access

Russische Ansichten – Ansichten von Russland

Festschrift für Hugo Dyserinck

Series:

Elke Mehnert

Aus dem Inhalt: Elke Mehnert: Brücke heißt auf Russisch most – Jürgen Klose: An den Enden der Welt. Betrachtungen zu Klaus Bednarz’ Bestseller-Reise-Bildern – Janet Ilina: Das Russlandbild in Lothar Kusches «Kein Wodka für den Staatsanwalt» und in Ingo Schulzes «33 Augenblicke des Glücks» – Sylke Tröger: Kollektiverfahrung Vergewaltigung 1945 und der Umgang damit in Literatur und Gesellschaft der DDR am Beispiel von Christoph Heins Erzählung «Vergewaltigung» – Elżbieta Kapral: Russlandbilder im literarischen Werk von Jurek Becker – Petra Seedorff: Das Bild Russlands beziehungsweise der Sowjetunion in den Texten von Friedrich Wolf – Michaela Voltrová: Hat Erich Fried seinen Brief «nur» nach Moskau geschickt? – Elke Mehnert: Die Russen gehen und... kommen. Russland- beziehungsweise Sowjetunionbilder nach 1990 – Reiner Neubert: «Bildchen» von der Sowjetunion in der Kinder- und Jugendliteratur der SBZ/DDR – Earl Jeffrey Richards: Die Logik der nationalen Images bei Andreï Makine – Lenka Vomáčková: Das Bild der Roten Armee in der tschechischen Literatur der 1960er Jahre – Gergana Natcheva-Lasarova: Das Russlandbild in der bulgarischen Literatur – Anna Byczkiewicz: Das Russlandbild bei Mariusz Wilk – Michail Logvinov: Russische Deutschlandbilder im 19. und 20. Jahrhundert – Annett Schudeja/Georg Spindler: «Communication is key» – Versuch einer imagologischen Interpretation des angloamerikanischen Films «Birthday Girl» – Tamara Tschetschet: Das Deutschlandbild russischer Schüler. Erfahrungen aus dem Deutschunterricht – Horst Schmidt: Bibliographie der Veröffentlichungen von Hugo Dyserinck.