Show Less
Restricted access

«...ein Volk von alters her musikbegabt»

Der Begriff «Musikland Österreich» im Ständestaat

Series:

Anita Mayer-Hirzberger

Aus dem Inhalt: «Musikland Österreich» – Die Bedeutung des Begriffs in der ständestaatlichen Kulturpolitik – Adressaten der ständestaatlichen Kulturpolitik – Musikgeschichte als Argument – Der «österreichische Mensch» als Leitbild – Die Wurzeln des Österreichertums – Die «musikalischen Ahnherren» - die Zeit der Minnesänger – 1750 - der Ruck in der Musikgeschichte – Die Zeit der Heroen – Der Mythos der österreichischen Sendung - die Auseinandersetzung mit zeitgenössischem Musikschaffen.