Show Less
Restricted access

Ludwig Hohl

Seine Erzählprosa mit einer Einführung in das Gesamtwerk

Series:

Xaver Kronig

Ludwig Hohl, einer der grössten schweizerischen Denker und Schriftsteller unseres Jahrhunderts, ist mehr als nur ein Unterhalter, er fordert seine Leser zum Nach- und Mitdenken auf. Diese Arbeit ist der erste grössere Versuch über Hohl, wobei vorwiegend die Erzählprosa behandelt wird, da sein spezifisch erzählerisches Werk weitgehend als abgeschlossen betrachtet werden kann.
Aus dem Inhalt: Einleitung - Das Leben - Das Werk (Überblick nach Erscheinungsdaten) - Ludwig Hohl im Urteil von Zeitgenossen - Hohls Stellung zu seiner Produktion - Hohls Erzählprosa im Rahmen des Gesamtwerks - Hohls Verhältnis zur Erzählkunst - Versuch einer literarischen Einordnung Hohls - Von den hereinbrechenden Rändern - Benützte Literatur.