Show Less
Restricted access

«linguistics@schools – Abenteuer Sprachwissenschaft»

Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule und Hochschule

Lena Heine

Dieser Band liefert verschiedene Perspektiven auf ein Kooperationsprojekt zwischen Schule und Hochschule. Im Rahmen des Projekts begleiten Studierende der linguistischen Fächer Schüler dabei, sprachwissenschaftliche Projekte durchzuführen. Schüler, Studierende, Lehrer, Hochschuldidaktiker und Lehrende an der Universität evaluieren das Projekt und vermitteln ihre Sicht auf die Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen einer problembasierten, selbstverantwortlichen Projektarbeit von Studierenden und Schülern. Neben praktischen Handreichungen und Tipps für die Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung in einem solchen Projekt werden ein Modell für die fachspezifische Evaluation von Lernerfolg vorgestellt und Anregungen für alternative Projektformate gegeben.
Aus dem Inhalt: Lena Heine: Vorwort – Frank Ehninger: Lernen an der Uni - neue Formen, neue Wege – Christiane Schneider: linguistics@schools - eine innovative Möglichkeit der Ausgestaltung des Seminarfachs – Lena Heine: Sprachwissenschaftliche Kompetenzen – Kora Blanken/Johanna Clausing/Monique Gelker: Aphasie - wenn uns die Sprache verloren geht – Rudolf Ermantraut/Christine Finger/Olga Moser/Dimitrij Schaf/Anna Strübbe/Ines Wollny: Bilingual aufwachsende Kinder – Sara Bücker/Vera Golychina/Maike Litmeyer/Alexandra Pistorius/Hannah Siefke: Forensische Linguistik – Heidi Engel/Sarah Gerding/Nina Melter/Carolin Uhlenhake: ‘Und dann gehte er nach Hause’ - kindlicher Spracherwerb – Gesa Engbert/Henrike Lucia Langsenkamp/Evelyn Peterswerth/Carolin Willenborg: Namenforschung – Melanie Bauschulte/Bianca Brandebusemeyer/Sonja Canzler/Mareike Engwer/Anja Ruisinger/Britta Vajnar/Basil Wahn/Svenja Witte/Amelie Zill: Sprache und Schizophrenie – Luzi Denis/Manuel Junge/Isabell Klostermann/Julia Sandkämper/Beate Schmalen/Denis Stern/Leonie Wiekenkamp/Dorothea Zschätzsch: Die Sprache politischer Reden – Imke Hans/Nadja Hekal: Projektkoordination: Ein Erfahrungsbericht – Lena Heine: Problembasierte Projektarbeit: Formate für die Universität.