Show Less
Restricted access

Der Raum und seine Texte

Konzeptualisierungen der Hucul‘ščyna in der mitteleuropäischen Literatur des 20. Jahrhunderts

Series:

Renata Makarska

Aus dem Inhalt: Die kulturelle Energie der Karpaten – Die Hucul‘ščyna als verlorenes Paradies (Georg Drozdowski, Alfred Gong, Gregor von Rezzori) – Die Hucul‘ščyna als pars pro toto der Ukraine (Marko Čeremšyna, Vasyl’ Stefanyk) - Die Hucul‘ščyna als die heilige Mitte der Welt (Stanislaw Vincenz) – Die Hucul‘ščyna als die Heimat des Erzählens (Vasyl’ Herasym’juk, Jurij Andruchovyč, Taras Prochas’ko) – Die Romantisierung der Huzulen – Die Huzulen als Edle Wilde, Räuber, Nationalhelden und Postmodernisten.