Show Less
Restricted access

«Perpetuatio fori internationalis» im Zivilprozeß und im Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit

Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. 278 S.

Series:

Edda Gampp

Inhalt: Zuständigkeitsfortdauer im autonomen deutschen IZVR: Streitiger Zivilprozeß und Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit – Zuständigkeitsfortdauer im Europäischen Zivilverfahrensrecht: Verordnungen [EG] Nr. 44/2001 (EuGVO) und [EG] Nr. 2201/2003 (EuEheVO II) – Zuständigkeitsfortdauer im Recht staatsvertraglichen Ursprungs am Beispiel des Minderjährigenschutzrechts: Haager Minderjährigenschutzabkommen von 1961 (MSA); Haager Kinderschutzübereinkommen von 1996 (KSÜ) – Rechtsquellenübergreifende Betrachtung: Regelungsmuster; Theoretische Einordnung; Determinanten des Umgangs mit der Zuständigkeitsfortdauer; Desiderate an die Rechtsetzung.