Show Less
Restricted access

Privatrechtliche Diskriminierungsverbote aus verfassungsrechtlicher Sicht

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes

Series:

Johanna Dittmann

Aus dem Inhalt: Grundlagen der nationalen Rechtsordnung und europarechtlicher Hintergrund der Antidiskriminierungsgesetzgebung – Verfassungsmäßigkeit des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes – Grundrechtsbindung des Privatrechtsgesetzgebers – Privatautonomie – Eingriffe durch Diskriminierungsverbote – Grundrechtsschranken und verfassungsrechtliche Gegenpositionen zur Privatautonomie – Verfassungsrechtliche Besonderheiten des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. 1 Abs. 1 GG) auf Seiten des potentiell Diskriminierenden – Leitlinien für die Normierung von privatrechtlichen Diskriminierungsverboten – Eine Generalklausel zur Regelung von benachteiligendem Verhalten im allgemeinen zivilrechtlichen Verkehr.