Show Less
Restricted access

Interpretation der Gebote im Markusevangelium

Series:

Yongjae Kim

Aus dem Inhalt: Grundsätzlich positive Stellung des markinischen Jesus zu den Geboten – Deuteronomium als der Maßstab für die Interpretation der Gebote – Nachfolge-Ethik bezüglich der verschiedenen Lebensbereiche der Leser – Identität der Leser als Nachfolger Jesu – Das Markusevangelium als episodische Erzählung – Erzähltheorie – Intertextualität.