Show Less
Restricted access

Polnisches Börsen- und Kapitalmarktrecht

Interessenkonflikte bei der Selbstnotierung der Warschauer Börse

Series:

Roman Jüngling

Aus dem Inhalt: Polnisches Kapitalmarktrecht, insbesondere Börsenrecht der Warschauer Wertpapierbörse – Warschauer Wertpapierbörse und ihre Archetypen unter rechtshistorischen, wirtschaftlichen und strukturellen Aspekten im europäischen Kontext – Unterschiede und Parallelen zum deutschen Kapitalmarktrecht im Rahmen der EU-rechtlichen Vorgaben – Selbstnotierung der Warschauer Börse unter dem Aspekt der damit zusammenhängenden Interessenkonflikte – Bewertung der potentiellen Lösungswege.