Show Less
Restricted access

Europäisches Kindschaftsrecht

Nach der Verordnung (EG) Nr. 2201/2003

Series:

Christiane Tödter

Die Autorin untersucht in ihrer Arbeit die neuen Regelungen im Europäischen Kindschaftsrecht der Verordnung (EG) 2201/2003 (Brüssel IIa – Verordnung bzw. EheVO II). Sie befasst sich mit den Bereichen elterliche Verantwortung und Kindesentführung und untersucht die Regelungen der Zuständigkeit, der Anerkennung und der Vollstreckung auf ihre Anwendbarkeit in der Praxis hin. Dabei kritisiert sie Schwachstellen und schlägt Verbesserungen vor.
Aus dem Inhalt: Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 (Brüssel II a, EheVO II) – Europäisches Kindschaftsrecht – Elterliche Verantwortung – Zuständigkeit – Anerkennung – Vereinfachte Vollstreckung – Kindesentführung – Rechtsprechung des EuGH.