Show Less
Restricted access

Das Pendant in der Holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts

Series:

Cornelia Moiso-Diekamp

Das holländische Pendant des 17. Jahrhunderts - in besonderem Masse dem Geschmackswandel der späteren Zeiten unterworfen - hat allmählich zu grossen Fehleinschätzungen hinsichtlich des Vorkommens und seiner Bedeutung geführt. Hier Klärung zu schaffen, ist das Ziel der vorliegenden Untersuchung. Es werden nach Möglichkeit zeitgenössische Quellen benutzt, um das Pendantverständnis im 17. Jahrhundert zu umreissen, die Rolle innerhalb der Raumausstattung abzustecken und die verbreiteten Pendantthemen herauszufinden. Verschiedene Pendantthemen werden hier zum erstenmal ikonographisch untersucht. Die Arbeit wird begleitet von einem bibliographisch sorgfältig bearbeiteten Pendantkatalog der holländischen Genre- und Historienmaler.
Aus dem Inhalt: Das Pendantverständnis im 17. Jahrhundert - Die Pendantpaare der holländischen Genre- und Historienmaler kritisch gesichtet (ausführlicher Katalog) - Zur Ikonographie der Pendantthemen in den verschiedenen Bildgattungen.