Show Less
Restricted access

Das Konradin-Bild im Wandel der Zeit

Series:

Andreas Müller

In der vorliegenden Arbeit werden die Konradin-Mythen untersucht, durch Vergleiche in den Quellen fabulöser Stellen gefunden, die Wirkung solcher sagenhaften Historien in der Zeit und in späteren Chroniken und Darstellungen verfolgt. Bei der Untersuchung der Sekundärliteratur konnte zudem festgestellt werden, dass gerade aus Konradin- Darstellungen jeder Art, untersucht auf Verwendung, Umformen und Weglassen solcher sagenhaften Stellen, interessante Schlüsse gezogen werden könnten.