Show Less
Restricted access

Spanisches Funeralbrauchtum unter Berücksichtigung islamischer Einflüsse

Zur Volkskunde und vergleichenden Religionswissenschaft

Series:

Miguel Arbol Navarro del

Das tausendjährige Einwirken älterer Kulturströmungen, allen voran des Islam auf der Iberischen Halbinsel, veranlasste zu der Annahme, dass dort viel volkskundlich und religionsgeschichtlich relevantes Material vorzufinden sei. Die hier aufgezeigte Ermittlung islamischer Überbleibsel im Bereich des Funeralbrauchtums lehrt uns Zurückhaltung, zugleich aber ein besseres Verständnis gegenüber dem spanischen Menschen.
Aus dem Inhalt: Spuren islamischer Bräuche lassen sich spärlich in den Grabstätten, deutlicher in der Totenausstattung und Trauerfeier sowie in der Rolle von Tieren und Armen im Funeralbrauchtum entdecken.