Show Less
Restricted access

Im Gleichschritt in die Diktatur?

Die nationalsozialistische «Machtergreifung» in Heidelberg und Mannheim, 1930 bis 1935

Herbert Hoffmann

Die Untersuchung beschäftigt sich auf der Grundlage der sozialgeschichtlichen Gegebenheiten mit den Ereignissen der Jahre 1930 bis 1935 in den Städten Heidelberg und Mannheim.
Vergleichend wird der Versuch unternommen, die politischen, sozialen, organisatorischen und personellen Bedingungen und Folgen der nationalsozialistischen «Machtergreifung» von 1933 in zwei unterschiedlich strukturierten Städten einer Region zu untersuchen.
Aus dem Inhalt: Soziale, wirtschaftliche, politische Bedingungen in Heidelberg und Mannheim vor 1933 - Die Ereignisse der Jahre 1932/33 - Die Folgen der nationalsozialistischen «Machtergreifung»: Gleichschaltung, Ausschaltung und Anpassung.