Show Less
Restricted access

Volksleben und Volkskultur in Vergangenheit und Gegenwart

Siegfried Neumann

Autoren aus Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn, Russland, Finnland und Italien behandeln Fragen des Alltags (Landwirtschaft, Weinbau, Seefahrt, Bauen und Wohnen), der Lebensweise (Lebens- und Nahrungsgewohnheiten, kulturelle Standards, Formen des Volksrechts) und der künstlerischen Traditionen (auf dem Gebiet der Volksdichtung) in ihren Ländern. Dabei wechseln historische Längsschnitte mit aktuellen Übersichten über die jüngste Vergangenheit. Im Vordergrund steht die Sachinformation. Fast alle Beiträge zielen jedoch darauf, am konkreten Untersuchungsgegenstand Probleme und Wege volkskundlicher Forschung in der Gegenwart festzumachen.
Aus dem Inhalt: Volksleben und Volkskultur: Probleme und Wege der Forschung - Alltag: Alltägliches und Besonderes - Objekte des Alltags und ihre Behandlung - Volkserzählung, Volkslied, Volkstheater.